meinSkype.de Forum
Community Forum Blog Downloads Shop Registrieren Extras
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst dich registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst jedoch auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Als aktives Mitglied hast Du ausserdem die Möglichkeit die Werbung zu deaktivieren.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen  meinSkype.de Forum » Skype Technik » Externes Mikrofon geht nicht  
Autor  
NachrichtTicket-ID: #1897
Offline snoogems
BeitragVerfasst am: 25.01.2006 17:20 
| Externes Mikrofon geht nicht
Skype Newbie
    

Beiträge: 2|8


hallo, bin ganz neu hier und habe mir vor 2 tagen skype runtergladen (windows) , hat alles gut geklappt, allerdings bekomme ich mein externes mikrofon nicht zum laufen...kann aber den anrufen hören, nur nichts selber sprachlich übermitteln, da es sich beim mic ja wohl über plug & play handelt, brauche ich keinen treiber (so denke ich das - bin ja kein computer freak Razz ..hab auch via einstellung / erweiterte optionen etc (meines wissens) alles probiert...(mic ist auch okay, habe es an anderem pc ausprobiert) ..habe auch hardware test gemacht, aber da liegt der hase im pfeffer...es passiert gar nichts..meine stimme wird nicht erkannt...hat jemand eine idee? ich weiss nicht weiter u würde so gerne mal via skype telefonieren Sad auch der test by syke gibt meine stimme nicht wieder...liegt es an meinem laptop? (acer aspire 1200) ..wäre dankbar für jeden nützlichen rat (ich bitte von spass kommentaren abzusehen...) ...danke.. Very Happy ..snoogems


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Offline izzmir
BeitragVerfasst am: 25.01.2006 18:11 
Junior Skyper
    

Beiträge: 22|23


Wo hast du dein Mikro eingesteckt? Beim Line-In Eingang, beim Mikrofon Eingang oder über USB?

Desweitern kannst du den Lautstärkeregler unter Optionen/Eigenschaften auf 'Aufnahme' umstellen, damit du siehst, welches Gerät zur Aufnahme bereit ist.

Zum Schluss hast du noch bei Skype selbst die Möglichkeit unter Optionen/Audiogeräte die Soundkarte auszuwählen.


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Offline Gast
BeitragVerfasst am: 26.01.2006 09:35 
    

Beiträge: 0|7


Hallo snoogems,

Du hast da ja ein tolles Bild.
Tu uns aber den Gefallen und ändere die Größe auf den vorgeschrieben Wert.

Gerhard


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Offline snoogems
BeitragVerfasst am: 26.01.2006 14:05 
Skype Newbie
    

Beiträge: 2|8


izzmir schrieb:
Wo hast du dein Mikro eingesteckt? Beim Line-In Eingang, beim Mikrofon Eingang oder über USB?
[snoogems] Mikrofon via Eingang

Desweitern kannst du den Lautstärkeregler unter Optionen/Eigenschaften auf 'Aufnahme' umstellen, damit du siehst, welches Gerät zur Aufnahme bereit ist. [snoogems] das werde ich probieren, aber ich glaube, das hab ich schon probiert Sad

Zum Schluss hast du noch bei Skype selbst die Möglichkeit unter Optionen/Audiogeräte die Soundkarte auszuwählen.

[snoogems] aha, muss ich mal schauen. danke


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Offline Gast
BeitragVerfasst am: 26.01.2006 17:54 
    

Beiträge: 0|7


Denke bitte an das Bild


seine Breite darf nicht größer als 120 Pixel sein, die Höhe nicht größer als 120 Pixel, und die Dateigröße darf maximal 59 KB betragen.

Gerhard


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Offline todi09
BeitragVerfasst am: 26.01.2006 17:54 
Skype Newbie
    

Beiträge: 1|1


Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem mit meinem Siemens Amilo m 1420 und dem eingebautem Realtek AC 97.
In den Einstellungen der Soundkarte lässt sich das Mirkofon nicht auswählen! Es ist nicht möglich dort ein Häkchen zu machen, wie es in der Anleitung gefordert wird. Deshalb bleibt das Mikro des Headsets auch stumm.
Der Treiber ist aktuell (Version 5.10.0.5440).

Kann mir jemand helfen?


Danke, todi09


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Offline Gast
BeitragVerfasst am: 26.01.2006 17:56 
    

Beiträge: 0|7


Das hört sich nach einem Fehler im Audio Treiber an.
Bitte neu installieren.

Gerhard


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Offline Gast
BeitragVerfasst am: 31.01.2006 21:29 
    

Beiträge: 0|7


Versuche noch einmal diesen Trick.

Start
Einstellungen
Systemsteuerung
Sounds und Audiogeräte
Stimme
Hardware
Hardware Testen
Weiter
Hier werden dann von Windows einige Einstellungen geändert.
Vielleicht bringt es was bei Dir.

Hat schon viele Mikros zum Leben erweckt.

Gerhard


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Offline Mozilla
BeitragVerfasst am: 16.12.2007 16:56 
Skype Newbie
    

Beiträge: 3|3


gerhard33628 schrieb:
Versuche noch einmal diesen Trick.

Start
Einstellungen
Systemsteuerung
Sounds und Audiogeräte
Stimme
Hardware
Hardware Testen
Weiter
Hier werden dann von Windows einige Einstellungen geändert.
Vielleicht bringt es was bei Dir.

Hat schon viele Mikros zum Leben erweckt.

Gerhard


Hallo Gerhard,
dass habe ich jetzt schon x mal probiert.
Auch auf einem 2ten Gerät (Laptop)
Ist auch WIN XP SP2. Das hat auch einen externen Mikr.-Eingang

Nach "Soundhardware testen" kommt dann ja ein test, wo man was sprechen soll.
Allerdings wird mit obigem Test kein Mikrofon erkannt.

"Der Assistent kann nicht fertiggestellt werden.
Der Test konnte nicht abgeschlossen werden,
da ihre Stimme nicht erkannt wurde"

Da das jetzt selbst auf dem Laptop genau den selben Effekt hat, frage ich mich,
was das noch sein könnte,

Jemand noch eine Idee?

Danke und Gruß
Moz.


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Offline Gast
BeitragVerfasst am: 16.12.2007 21:37 
    

Beiträge: 0|7


Geh das mal komplett durch.

Hier ist alles drin.
Wenn auch das nicht hilft, ist der Audiotreiber fehlerhaft und muß neu installiert werden.

Grundeinstellung Audio


Soundeinstellung Aufnahmegerät unter Windows

Audioeinstellung

Systemsteuerung
Sounds und Audiogeräte
Registerkarte Audio
auf Audiokarte/Audiochip einstellen NICHT auf Windows Standard


Skype Audioeinstellung

Aktionen
Optionen
Audiogeräte

Unbedingt auf Audiokarte Audiogerät einstellen (Audiokarte/AC97/USB-Gerät) einstellen.
NICHT auf Windows Standard


Bitte erst einmal feststellen ob das Mikro überhaupt richtig arbeitet.
Mikro komplett und richtig (rosa) eingesteckt.
Geht manchmal sehr schwer.

Start
Einstellungen
Systemsteuerung
Sounds und Audiogeräte
Stimme
Hardware
Hardware Testen
Weiter
Hier werden dann von Windows einige Einstellungen geändert.
Dies hat schon einige Mikros (wieder) zum Leben erweckt.

Falls das Mikro hier schon streikt kann man provisorisch statt dessen auch den Kopfhörer benutzen.
Nicht lachen, geht wirklich, nur nicht ganz so laut.
Ist aber auch nur zum Testen.


Die Grundlautstärke ist kein Problem von Skype oder irgendeiner anderen Software.

Das ist ein Hardwareproblem, was über einen Windows(Audio) Schalter angepaßt/korrigiert werden kann.
Hier kann eine zusätzliche Verstärkung des Mikrofonsignales von 20dB hinzugeschaltet werden.

System Tray(unten rechts)
Rechts Klick auf
Lautsprecher-Symbol
Lautstärkeregelung öffnen
Optionen
Eigenschaften: entsprechend Haken setze
"Erweiterte Einstellungen" anhaken
Klick auf Mikrofon "Erweitert"
Haken bei "Ton Aus".
Der Haken MUSS gesetzt sein.
Bitte hier nichts ändern, es kann sonst Echo Probleme bei Deinem Gegenüber geben.
Die Steuerung der Mutefunktion wird von Skype vorgenommen.

2. Mikrofonverstärker anhaken
Speichern und alles schließen

Jetzt mit MS-Audiorekorder noch überprüfen
Start
Programme
Zubehör
Unterhaltungsmedien
Audiorekorder
und zusätzlichem Testanruf mit "echo123" noch einmal die Lautstärke überprüfen.
Falls zu laut (verzerrt) bitte wieder zurückgehen und den Haken für den 2. Verstärker eventuell wieder raus nehmen.


Jetzt bei (mit) Skype überprüfen
Aktionen
Optionen
Audiogeräte
hier auf Audiokarte/AC97/etc stellen, NICHT auf Standard Windows.

Bis hier erst einmal überprüfen und wenn nötig korrigieren.


Jetzt Skype öffnen und sofort wieder schließen.
Versteckte Dateien sichtbar machen!
in C:
Dokumente und Einstellungen
Dein Profil Name
Anwendungsdaten
Skype
Skype User Name
shared.xml suchen und öffnen
ziemlich am Ende wirst Du folgende Einträge finden (aber erst nach dem 1. erfolgreichen Skype Gespräch egal wo hin)
<VoiceEng>
<MicVolume>xxx</MicVolume>
</VoiceEng>

Der Wert 100 entspricht max Mikrofonlautstärke, 0 und Werte größer 100 = aus
Zum Ändern kann jeder beliebige (Text)Editor wie Word, Wordpad etc genommen werden
Bedingung: Skype ist geschlossen

Achtung:
Diese Eintragung
<MicVolume>xxx</MicVolume>
ist erst nach dem ersten erfolgreichen Gespräch vorhanden.

Wenn die Lautstärkeinstellung in Windows funktioniert muß das noch lange nicht mit Skype dann auch richtig sein.
Bitte wirklich in shared.xml nachsehen!!!
Skypelautstärke mit echo123 überprüfen und einstellen(lassen).
Der Wert kann von Skype mit der automatischen Lautstärkeregelung (AGC) auch erheblich niedriger eingestellt werden.
Deshalb nicht überrascht sein wenn hier ein Wert erheblich unter 100 zu sehen ist.
Der Wert kann auch von Gespräch zu Gespräch schwanken.
Eine Einstellung über ein beliebiges Windowsprogramm ist für Skype NICHT relevant!!!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Offline Mozilla
BeitragVerfasst am: 17.12.2007 17:35 
Skype Newbie
    

Beiträge: 3|3


Hallo Gerhard und danke!
Ich werde heute abend weitermachen..

Hatte gestern schon 2 Dinge getan.

1. Update des Treibers unter Windows Update (Hardware)
Keine Verbesserung.

2. Dann über die Mainboard-Herstellerseite
den passsenden Treiber gesucht und downgeloadet.
(das war ein Paket mit ca. 22 Mb! Größe)

Ausgeführt.
Rechnerneustart und SP 2 drüber + Neustart.

Keine Verbesserung.

Jetzt lade ich gerade das passende Treiberpaket über
http://www.treiberupdate.de/
herunter.

Gibt es nicht irgendwo NUr den Treiber für das device an sich?
Dann könnt ich den alten über den Gerätemanager raushauen
und neue installieren mit Quellpfadangabe.

Greetz
Moz.


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Offline Gast
BeitragVerfasst am: 17.12.2007 17:51 
    

Beiträge: 0|7


Da meinen es die Hersteller immer besonders gut und stopfen eine tolle Software dazu, die eigentlich niemand braucht.
Die eigenliche sys Datei ist keine 1MB groß
Leider habe ich keine Quelle für nur die Ursprungsdateien.
Leider wird auch noch alles in einer exe verpackt wo Du keinen Zugriff auf die einzelnen Dateien hast. Die denken es gäbe bei "Windoof" nur Vollidioten


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Offline Mozilla
BeitragVerfasst am: 17.12.2007 22:23 
Skype Newbie
    

Beiträge: 3|3


hallo,

jetzt hat es endlich geklappt. Habe den alten Treiber (und damit das gerät) im Gerätemanager gelöscht.

DANN erst den neuen Treiber installiert.
War die selbe Version wie der gestrige, welchen ich "nur" drüberinstalliert hatte - klappte ja so nich Sad

Wieder was gelernt Smile

TX & greetings to@all skype users.

MOz.


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen  meinSkype.de Forum » Skype Technik » Externes Mikrofon geht nicht  
 Ähnliche Beiträge
 Thema 
 Aktivität 
Keine neuen Beiträge XP- Webcam immer noch nicht erkannt
gudde - 23.01.2006 um 13:25
Antworten: 6
Aufrufe: 7487
 
 
Keine neuen Beiträge Kamera erkannt, aber dann geht nix mehr!
d0nar - 22.01.2006 um 22:28
Antworten: 3
Aufrufe: 3533
 
 
Keine neuen Beiträge Kein Sound wenn Kontakt offline geht!
many91 - 21.01.2006 um 13:05
Antworten: 0
Aufrufe: 1790
 
 
Keine neuen Beiträge Video startet nicht
Big_Stone - 20.01.2006 um 23:19
Antworten: 4
Aufrufe: 11588
 
 
Keine neuen Beiträge Skype startet nicht...
mred184 - 19.01.2006 um 14:45
Antworten: 25
Aufrufe: 37727
 
 
Keine neuen Beiträge Guthabenbestellung funktioniert nicht
elöhansi - 16.01.2006 um 17:52
Antworten: 1
Aufrufe: 2039
 
 
Keine neuen Beiträge Seit Pamela geht nix mehr
Kampfwurm - 16.01.2006 um 07:14
Antworten: 6
Aufrufe: 3143
 
 
Keine neuen Beiträge Panasonic NV-MX500 will nicht Videoskypen
crusher - 15.01.2006 um 14:04
Antworten: 0
Aufrufe: 3244
 
 
Keine neuen Beiträge Sofortnachricht versenden, wenn Kontakt nicht aufgenommen?
evamaria - 15.01.2006 um 12:04
Antworten: 1
Aufrufe: 2442
 
 
Keine neuen Beiträge testweise sich anrufen lassen - geht wie??
sisi - 13.01.2006 um 16:00
Antworten: 3
Aufrufe: 3934